Sonntag, 5. Januar 2014

Back to the Beach // St. Tropez Gradual Tan


Vielleicht habt ihr bereits bemerkt, dass hier zumindest thementechnisch gerade Urlaubsstimmung angesagt ist. Ich weiß wirklich nicht was mich momentan reitet, aber die teilweise echt paradiesischen Strände Europas spuken ununterbrochen in meinem Kopf umher - was auch an der bevorstehenden Klausurenphase liegen mag. Wenn wir gestern doch schon beim idealen Flanieroutfit für die französische Riviera waren, so sollten wir uns jetzt an einen passenden Teint machen. Seit ich dank der Lierac Sunific Autobronzant-Serie gute Selbstbräuner kennengelernt habe, möchte ich sie nicht mehr missen und liebe sie nahezu. Einen Klecks unter die Gesichtspflege gemischt und schon sieht man am nächsten Morgen wacher und vitaler aus! Dass die Bräunungsmittelchen immer wieder mit Orange-Unfällen und Streifenhörnchen assoziiert werden, finde ich wirklich schade, denn das richtige Produkt gepaart mit einer korrekten Anwendung können traumhafte Ergebnisse erzielen. St. Stropez (hach, wie passend) schwimmt ganz oben mit in der Riege der besten self tanning Produkte. Die Auswahl ist groß, die Preise relativ annehmbar und die Anwendung wird auf jeder Flasche Schritt für Schritt idiotensicher erklärt. Vorab: die Haut muss gut gereinigt sein, bevor ihr irgendeine färbende Creme auftragt, sonst kommt es zu unschönen Verfärbungen. Ein sanftes Peeling oder ein grober Schwamm reichen da oft schon völlig aus. Das Self Tan Bronzing Mousse ist der ideale Beginn für alle Schüchternen unter euch. Ob punktuell auf den Beinen aufgetragen oder gleich den ganzen Körper damit eingehüllt, die Konsistenz verleiht lediglich einen sommerlichen Glow. Das endgültige Ergebnis hält dann drei bis fünf Tage. Wer es ein wenig offensichtlicher mag, der dürfte mit der Gradual Tan Everyday Body Lotion und der dazu passenden Gradual Tan Everyday Facial Lotion bestens beraten sein. Beide pflegen die Haut nach der Dusche intensiv mit Feuchtigkeit und verleihen ihr ein gesundes Aussehen. Die Bräune hält hier bei einmaliger Anwendung sogar bis zu sieben Tagen. Und falls im Badezimmer trotz bester Vorbereitung (ich rate euch wirklich dringend dazu) etwas schief gelaufen sein sollte - es gibt mittlerweile sogenannte Tan Removers, die unerwünschte Färbungen wieder blass zaubern. Mein absoluter Fave ist übrigens die Facial Lotion, die sollte wirklich in keiner gut sortierten Beautybag fehlen, denn bei regelmäßiger Anwendung ersetzt sie an manchen Tagen sogar die Foundation! St. Tropez hat zudem eine Formulierung gefunden, die den oft unangenehmen Selbstbräunergeruch zu einem Großteil eindämmt.

-ladies, let us glow-

Kommentare:

  1. Von der Marke hab ich auch schon gehört; ich finde vor allem die Verpackung so schön ;-)
    Leonie
    pilot-leonie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. dreamin of the beaches of Bali:)
    schönes design der verpackung

    AntwortenLöschen
  3. danke für deinen netten Kommentar. Du hast mir mit deinem Beitrag zum Thema Selbstbräuner wirklich weiter geholfen und werde das ein oder ander Produkt testen.

    Schau doch mal vorbei, ich würde mich freuen.
    Alanis von alanis-fashionwonderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. sieht allein schon mal gut aus und wenn es auch noch hält was es verspricht, umso besser :)
    kann ich total verstehen...sehne mich auch schon nach dem sommer, oder vielleicht auch einfach nur nach ein bisschen sonne...aber da muss man sich wohl noch etwas gedulden.
    liebe grüße
    laura

    AntwortenLöschen
  5. Hast du schonmal die getönte Divine Legs-Lotion von Caudalie getestet? Steht momentan definitiv ganz oben auf meiner Liste :) Wobei die St. Tropez Produkte auch wirklich sehr reizvoll sind!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja die habe und liebe ich auch sehr:)
      Ist besonders toll für Tage oder Abende, an denen man gezielt Bein zeigen will, weil die Bräune ja nicht von Dauer ist.

      Löschen
  6. oh, sommersehnsucht habe ich nun auch schon seit wochen! ich freu mich schon auf die zeit, wenn man wieder "richtig" braun wird vom täglichen parkchillen.

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde mir gerne das Self Tan Bronzing Mousse holen. Meinst du, dass ich es auch im Gesicht verwenden könnte? Die Gesichtslotion ist momentan ausverkauft bei Douglas und insgesamt 50 Euro wollte ich auch nicht ausgeben. Liebe Grüße, Eva :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich das nicht trauen, was SB angeht bin ich aber auch recht ängstlich:D
      Guck mal bei Amazon, dort gibt es die Facelotion auch. Wenn nicht probier das Mousse einfach mal am Wochenende zuhause aus, wenn du nicht zwingend vor die Tür musst, der Effekt ist bei einmaliger Anwendung nach 2 Tagen und einem Peeling wieder verschwunden:)

      Löschen