Sonntag, 19. Januar 2014

Candy Hair Saga // Kevin Murphy




Dass ich ständig auf der Suche nach perfektionierenden Haarmittelchen bin, das dürfte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein. Mit Phyto und dem berühmten Moroccanoil habe ich schon grandiose Lieblinge gefunden, doch das Streben nach einer stetigen Verbesserung liegt wohl in der Natur des Menschen. Ich verbringe Stunden und ganze Tage damit, mir wegweisende Stylingposts in den Weiten der ratgebenden virtuellen Welt durchzulesen, bloß um am Ende im eigenen Badezimmer doch wieder zu verzweifeln. Die meisten Produkte erwecken mein Interesse gar nicht mehr, von trügerischen Versprechungen lasse ich schon lange lieber die Finger. Bei einem Label bleibe ich aber immer wieder hängen: Kevin Murphy. Es grenzt beinahe an höhere Gewalt, diese fabelhaften Pastelldesigns als weibliches Wesen nicht horten zu wollen. Und die Düfte erst! Ganz spezielle, niemals künstliche Aromen umspannen meine Sinne mit einem feinen Schleier, dem ich mich nicht mehr zu entziehen vermag. Und irgendwie sind es auch die Produkte an sich, die mich so unendlich neugierig machen. Dinge, die man nicht in jedem Drogerieladen findet regen in mir immer ein besonderes Haben-wollen-Gefühl an. Hairshop24 erfüllte mir nun diesen kleinen Wunsch und ich durfte mich ein wenig durch die breite Range testen. Eingezogen sind die Easy Rider Anti Frizz Cream, die Full Again Thickening Lotion und Reisegrößen der Born Again-Reihe. Eines kann ich euch ziemlich standhaft versichern - die Paste in der hübschen mintgrünen Dose wird mein Beautyhero 2014. Wer naturgelockte Haare hat, wird sie vielleicht kennen: diese nervigen Krisselhaare, die sich liebend gerne unter einem hohen Dutt ansammeln. Bis jetzt hat nichts dagegen geholfen, weder Hausmittel wie Nivea oder Vaseline, noch ungesunde Tonnen von verklebendem Haarspray. Die angenehm nach Lavendel duftende Textur ist reichhaltig, aber nicht fettend und lässt sich wunderbar einfach in das trockene Haar einarbeiten. Schon eine kleinste Menge reicht aus, um einen aalglatten Look zu zaubern. Und bei einer Füllmenge von einhundert Gramm wird das Döschen wohl eine halbe Ewigkeit halten. I like! Auch die Thickening Lotion ist ein kleines Innovationswunder, obwohl mir diese Art von Produkt nicht gänzlich neu ist. Ich habe mich bereits in das Thickening Spray von Michael van Clarke verliebt und begrüße dieses Konzept auf dem riesigen Beautymarkt sehr. Hier wird einfach eine haselnussgroße Portion in das handtuchtrockene Haar einmassiert (bitte nur Längen und Spitzen) und danach in Form geföhnt. Für die Löwenmähne in der Deluxe-Variante gebe ich in den Ansatz noch einen Klecks Volumenschaum und einem Jerry-Hall-Revival in Neuzeitoptik steht nichts mehr im Wege. Shampoo und Treatment spenden meinen Haaren viel Feuchtigkeit und nähren ohne zu überpflegen, die beiden könnten meinem momentanen Aesop-Liebling wirklich Konkurrenz machen. Such a girly obsession!

-absolutely adore the groundbreaking hair products by Kevin Murphy-

Kommentare:

  1. These products are lovely, the containers are so cute :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte mal ein Kevin Murphy Shampoo in meiner Glossybox. Ich war total begeistert und würde am liebsten nur noch seine Shampoos benutzen. Aber leider sind die mir doch etwas zu teuer :(

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch sehr zufrieden mit meinem Kevin Murphy Haaransatz-Puder! gibt mehr Volumen! zudem liebe ich das packaging = )
    xx Cécile

    now-then-forever.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe von Kevin Murphy bisher noch nie etwa gehört, aber die Verpackung sieht tatsächlich toll aus!

    pocketfulofmakeup.blogspot.com

    AntwortenLöschen