Dienstag, 11. Februar 2014

3 for Me // The Cheek Edition


Wie im November schon festgestellt, schaffen es bei mir oft genau drei Produkte das für mich perfekte Team zu bilden. Ob Skincare, Lippen oder Haare - trio you are welcome! Und erst vor ein paar Tagen ist mir morgens bei meiner gewöhnlichen Schminkroutine aufgefallen, dass ich im Alltag blushtechnisch gerade total auf dieses natürliche MAC-Dreiergespann abfahre. Harmony (hier in der Mitte) wird für die Junkies wohl kein Neubegriff mehr sein, denn das Rouge stellt für viele Ladies das ideale Konturpuder dar. Anfangs gestaltete sich die Handhabung etwas schwierig, war ich bis dato nur aschigere Töne gewohnt. Hat man den Dreh aber erst einmal raus, zaubert es im Nullkommanichts Fashionweek-Cheeks. Ich trage diese Kombi immer dann, wenn ich mal wieder mit Bold Lips unterwegs bin und genau hier verzichte ich auch stets auf zu bunte Wangen. Baby don't Go (links) ist mein MAC-Geheimtipp an Euch, ein wahnsinnig kompatibler Ton, der eigentlich nahezu immer geht. Zusammen mit Harmony ein wahres Traumpaar. Er schenkt einen klitzekleinen Hauch Farbe, eine gute Portion Frische und Natürlichkeit, that's it. Wer lippentechnisch auf Knallerfarben steht, wird mit diesem Schätzchen bestens beraten sein und einen treuen Wegbegleiter in ihm finden. War die Nacht mal wieder zu lange und der Schlaf definitiv zu kurz, dann brauche ich stets Glow. Warm Soul ist eigentlich ein Mineralize Blush, ich verwende das gute Stück aber meist als Highlighter auf den oberen Wangenknochen und im Augeninnenwinkel. Und was die Farbe betrifft, muss ich ja nicht extra erwähnen, dass er wie die Faust aufs Auge zu den anderen Lovelies passt?

-my beloved natural looking blush-trio from MAC-

Kommentare:

  1. wunderbare empfehlungen! ich bin echt drauf und dran alle 3 sorglos zu kaufen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin zwar nicht so schminkfanatisch, aber das TRIO gefällt mir wirklich gut, ich sollte meine Einstellung ändern ;-)

    AntwortenLöschen
  3. MAC Harmony muss jetzt unbedingt bei mir einziehen- nach deinem Beitrag bin ich jetzt so richtig angefixt:-)

    AntwortenLöschen
  4. Bin neugierig! Liebe deine Tipps hier. :-)

    Gruss
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. sehr informativer post! schau ich mir definitv mal in natura an.
    danke :)
    alles liebe
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ich versuche mein gesicht zu konturenieren (weird word) dann sehe ich irgendwie...bekloppt aus. deswegen bleibt es bei rouge and a bit of highlighter. ich glaube ich muss mir öfter die tutorials von lisa eldridge reinziehen...
    vor deinem können ziehe ich meinen imaginären hut :)

    AntwortenLöschen