Donnerstag, 20. Februar 2014

Faves of the Week // Frühlingsgefühle



Die ersten wärmeren Tage und Sonnenstrahlen genieße ich immer sehr, dazu Vogelgezwitscher und alles ist perfekt. Dass wir all das dieses Jahr schon mitte Februar haben ist sicherlich ein klein wenig gegen die Natur und als Winterkind hoffe ich noch immer auf einen plötzlichen Schneeeinbruch. Doch als ich heute Morgen bei strahlendem Wetter lesend und Kaffee schlürfend auf der Terrasse saß, stiegen auch in mir die Frühlingsgefühle empor. Meine Beautyroutine habe ich schon seit einigen Wochen auf Spring is back geschraubt und greife deshalb gerne zur BB Cream von &other Stories. Die Nuance ist mir momentan noch einen Hauch zu dunkel und sollt eigentlich erst im Sommer zu ihrem Einsatz kommen, unter die Tagescreme gemischt mag ich das natürliche Ergebnis aber gerade sehr. Der Farbton ist leicht rosastichig und lässt den ergrauten Winterteint strahlen.
Mein Tipp: ein Klecks Flüssighighlighter beigemischt sorgt ganz subtil für noch mehr Strahlehaut! Meine Haut soll endlich wieder richtig atmen können und sich von den aggressiven Heizungsluftattacken erholen können, das ist auch der Grund, wieso ich momentan lieber auf Foundation verzichte. Damit mein Make Up trotzdem den ganzen Tag lang hübsch aussieht, greife ich gerne zu Setting Powders und nachdem ich von der Bourjois-Variante sehr angetan war und diese restlos aufbrauchte, habe ich mich bei Niche Beauty nach einem würdigen Nachfolger umgesehen und wurde in Form des Youngblood Mineral Rice Setting Powders fündig. Die Textur ist federleicht, der Farbton sehr natürlich und das Produkt einfach genial verträglich. Denn bei meiner sowieso schon trockenen Haut sollen solche Helferlein bitte nicht zusätzlich belasten, sondern einfach still und leise gekonnt ihren Dienst leisten. Die mutigen (und weihnachtlichen) Rotnuancen habe ich gerade in meine Schubladen verbannt und greife nun vermehrt zu natürlicheren Blushes. Tromborgs Vintage lässt meine Wangen leuchten, als hätte ich erst kürzlich einen ausgiebigen Frühjahrsspaziergang hinter mir. Mit dem wunderbar fluffigen Zoeva Pinsel wird das Ergebnis sehr sheer und gleichmäßig und wirkt so gar nicht geschminkt, was ich aktuell liebe. Und meine Hände dürfen sich schon die ganze Woche am Shiseido Zen Sun Seifenstück erfreuen, ein herrliches Valentinstagsgeschenk des Labels!

-be rosy, so cosy-

Kommentare:

  1. Wo hattest du das Bourjois Puder denn gekauft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. direkt in Frankreich, wohne gleich an der Grenze. Gibt es aber immer mal wieder bei Asos:)

      Löschen
    2. Ach du Glückliche :) Auf Asos habe ich es bisher nie gesehen. Ich liebe die Healthy Mix Foundation von Bourjois, eine meiner liebsten!

      Löschen
  2. Etwas verspätet: Aber dennoch vielen Dank für das Kompliment! :)

    AntwortenLöschen