Mittwoch, 19. Februar 2014

Kauftipp // &other Stories CC Quad Concealer-Kit



&other Stories ist eine der wenigen Highstreet-Ketten, an deren Beautyrange ich wahren Gefallen finden kann und Neulancierungen immer gespannt erwarte. Das CC Quad ist eines der neuesten Coups des schwedischen Genies und landete ab der ersten Minute auf meiner imaginären und endlos langen Wunschliste. Umso aufgeregter war ich, als ich vor ein paar Tagen Post hatte und das Schätzchen in meinem Briefkasten vorfand. Die Palette ist wirklich eine Nummer und ein gutes Stück größer, als ich virtuell noch annahm. Ich muss ja zugeben, dass ich die Vorstellung, mir solche Farben als Base und zur Teintoptimierung ins Gesicht zu schmieren immer ziemlich scary fand. Eine Beauty-Mutprobe später bin ich um einiges schlauer und vielleicht auch einen Ticken weit schöner - denn es funktioniert. Das Quad arbeitet nach dem Prinzip der Komplementärtechnik, das heißt den gewünschten Ausgleich bietet die Farbe, die dem Übel im Farbkreis gegenüber liegt. Beispielsweise werden blaue Augenringe durch Rot abgedeckt (und wenn das Verständnisproblem nun an der Komplementär-Chose liegen sollte: hier zur Ansicht der Farbkreis, der in der fünften Klasse mal behandelt wurde). Im Klartext: Gelb und Rot retten dunkle Schatten, Grün und Lavendel lassen Rötungen verschwinden. Ich konnte es bisweilen selbst kaum glauben, welchen Unterschied diese Anwendung machen würde, doch er ist enorm. Verwende ich danach meinen liebsten Clarins Concealer, sieht man mir die letzte Partynacht beinahe nicht mehr an!

P.S.: Die by Loumi-Gewinnerin wurde ausgelost und hat Post.

-why I did not used a CC Quad since...ever?-

Kommentare:

  1. oh, ich erinnere mich dunkel, dass ich mal einen grünen abdeckstift hatte. so mit 14, von manhattan, glaub ich.. seitdem hab ich es nie wieder probiert, aber die komplementärwirkung machts, stimmt schon. wäre vielleicht einen erneuten versuch wert! ich freue mich schon sehr auf meinen ersten real life - other stories besuch. werde vermutlich stunden die accessoires und beautyartikel durchforsten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich würde gerne in den Laden einziehen:D

      Löschen
  2. Ja stimmt, irgendwas grünes zum abdecken hatte ich auch mal und fand es damals total freaky, aber es macht schon Sinn!

    AntwortenLöschen
  3. Ich konnte das auch nicht richtig glauben und hab meine ersten Erfahrungen mit einer Palette von Catrice gemacht. Man ist wirklich erstaunt wie es wirkt. Aber es kommt einem durchaus erstmal absurd vor,da hast du recht.

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön, stand letztes auch davor und habe mir überlegt das zu kaufen.. habe mich dann für eine Lippenstift von &other stories entschieden.. einfach ein toller Laden!
    xx

    now-then-forever.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. klingt sehr gut - und sieht ja allein schon so toll aus....!!
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  6. Die Beautyprodukte von & Other Stories möchte ich auch unbedingt ausprobieren (als erstes sticht mir da schon das schöne Packaging ins Auge...). Und wenn es dann auch noch wirkt: umso besser! :)

    AntwortenLöschen