Samstag, 22. Februar 2014

Kultobjekt // Estée Lauder Advanced Night Repair Eyecare


Dass ich von der großen Schwester der beiden - dem völlig zu Recht gehypten Advanced Night Repair Serum - restlos begeistert bin, habe ich hier schon an so mancher Stelle erwähnt. Ich liebe die Textur, den Geruch, das Design und natürlich den Effekt, das es meiner Haut über Nacht schenkt. Unter der Nachtcreme aufgetragen, tränkt es trockene Stellen mit Feuchtigkeit und repariert sie während des Schlafes wieder streichelzart und auch kleine Pickelmale heilen schneller ab. Es ist für mich kein Wundermittel, das  unmittelbar diesen Wow-Faktor zaubert, aber ein Produkt, das sehr wohl eine dauerhafte Verbesserung meiner Haut erzielt, was schließlich von längerer Wirkung ist. Mittlerweile habe ich mir schon das zweite Fläschen zugelegt und Ladies - das will was heißen! Trotz der Tatsache, dass ich mit meiner Clinique All About Eyes Rich vollkommen zufrieden bin, hat mich die zu dem kultigen Klassiker passende Augenpflege extrem gereizt. Das Konzept aus Serum und darauf abgestimmter Creme habe ich so noch nicht ausprobiert und war mehr als gespannt. Eines vorab: wieso sind die meisten Eyecreams mit einer Lebensdauer von etwa sechs Monaten gestraft? Bei einem verschwindend geringen Verbrauch wirklich schade, denn ich bezweifel ernsthaft, dass diese beiden Schätzchen bis Ende Juli aufgebraucht sein werden (mein letztes Tübchen hat über ein Jahr durchgehalten!) und wenn man sich mal den Preis ins Gedächtnis ruft, ist das meines Erachtens nach ein deutliches Manko in der Umsetzung. Doch genug gemeckert, vielleicht wendet sich ja alles zum Guten und die Sorgen waren völlig unbegründet. Ich gebe nun allabendlich eine stecknadelgroße Portion des Serums auf meinen Ringfinger, was dank des hygienischen Pumpspenders auch prima funktioniert, und klopfe es sanft unterhalb meines Auges ein. Dabei bleibe ich eher in Höhe der oberen Wangenknochen (diesen Bereich fühlt ihr), als dass ich zu nah an den unteren Wimpernkranz komme. Wichtig: immer von außen nach innen einarbeiten, dieses Prinzip arbeitet ein wenig gegen die Schwerkraft und soll der ersten Faltenbildung immerhin im Ansatz leicht entgegenwirken. Danach trage ich mit dem beigelegten Spachtel eine etwas größere Menge der dickflüssigen Creme auf und klopfe sie ebenfalls wie oben erklärt ein, den Rest verteile ich auf dem Lid. Morgens wache ich mit einer extrem weichen Augenpartie auf, die perfekt auf Concealer und co. vorbereitet ist. Noch kann ich zum Zusammenspiel zwischen Creme und Serum nicht allzu viel sagen, dafür probiere ich das Ganze noch nicht lange genug aus. Ich werde in den nächsten zwei Wochen lediglich die Creme verwenden, um einen möglichen Unterschied ausmachen zu können. Und leider leider muss ich feststellen, dass die ANR-Reihe auch hier keinerlei Mängel aufweist, was mich von einem Nachkauf also nicht abhalten wird. Besonders die reichhaltige Creme mag ich schon jetzt ein bisschen zu viel.

-do you already know Estée Lauders ANR eye treatments?-

Kommentare:

  1. Serum und dann die Augenpflege, interessant!

    Die Augencreme lächelt mich auch schon eine Zeit lang an, aber ich muss erst Mal meine Tiegel leer bekommen, sonst habe ich irgendwann keinen Überblick mehr.
    Für den Tag habe ich bereits DIE Augencreme gefunden, für die Nacht suche ich noch.

    AntwortenLöschen
  2. Uhiuhi. Und wieder ein Produkt wo mich jemand angefixt hat das es mich reizt. Das klingt schon echt interessant :) werde ich mir doch mal näher anschauen müssen :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Auf diesen Bericht habe ich schon gewartet ;) Die AUgencreme interessiert mich ja schon, aber da gibt es auch noch so diverse andere Augencremes auf meiner List... Origins, Benefit, Antipodes...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, die origins ginzing eye cream kann ich für tags sehr empfehlen!

      Löschen
    2. und ich die Ginzing Gesichtscreme:)
      was gibt es denn gutes von Benefit?

      Löschen
    3. Na die haben auch eine Augencreme im Sortiment.
      http://www.benefitcosmetics.de/de_DE/product/view/anti-falten-augen-creme-its-potent-eye-cream
      Ich habe ja eine Gesichtscreme von denen, die ich wirklich gut finde und deswegen denke ich, dass der Rest der Range auch nicht schlecht sein wird. Auf jeden Fall liest sie sich gut ;)

      Löschen