Sonntag, 9. Februar 2014

Sunday-Mood // Flamingo Fever



Pink war bis dato so nie mein Thema, in letzter Zeit beobachte ich jedoch vermehrt den Einzug dieser Farbe in meine heiligen Beautyhallen. Irgendwie ein ziemlich talentierter Gute-Laune-Garant, der auf alle Fälle happy macht, und das im Eiltempo. Nie wieder verzichten will ich auf den Shiseido Lacquer Rouge (leider nur mit Nummernbezeichnung), der sich so easy peasy auftragen lässt, dass es beinahe an ein Wunder grenzt. Die Farbe ist himmlisch pigmentiert, verschmiert nicht und hält ewig auf den Lippen, ein echter heiliger Gral wenn ihr mich fragt. Das Mineralize Blush in Sweet Samba von MAC aus der Tropical Taboo-Collection ist eine wunderbare Symbiose aus Bronzer und Rouge, die ich regelrecht zu lieben gelernt habe. Durch den integrierten Braunanteil wird automatisch konturiert, was einen Zwischenschritt in der Beautyroutine erspart und mehr Zeit für andere Dinge lässt. Außerdem verleiht er einen wunderbaren Glow, der auch Highlighter an guten Tagen überflüssig macht. Zum Schluss zwei echte Highlights aus deutschen Gefilden - allmorgendlich bereitet mir der Schattierpinsel aus Jacks Beautyline eine heiden Freude, die Haare sind so schön weich und locker gebunden, dass er jedes banale Augen-Makeup zu einem kleinen Kunstwerk werden lässt. Von dem gigantischen Design gar nicht erst anzufangen. Die Treat Collection Lacke (dazu bald mehr), Marke Berlin based, sind noch ein echter Geheimtipp unter den Junkies und erreichen schon jetzt Kultstatus bei Liebhabern. Wer non toxic und ein breites Farbspektrum gekonnt vereinen kann, der hat definitiv eine Sonntagsehrung verdient!

-Pink Panther is watching you-

Kommentare:

  1. ach jacks. irgendwann werd ich auch ein paar pinselchen mein eigen nennen, schon allein, weil sie so fabelhaft aussehen (; das mineralize blush sieht toll aus, ansonsten mag ich pink aber nicht so gern. ich assoziiere da einfach schnell einen tussi-touch. absolute ausnahme ist mein mac love goddess, aber der hat zum glück einen rotstich.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hasse Pink eigentlich. Aber auf den Nägeln kann's echt 'n Hingucker sein - genauso wie auf den Lippen. Trag ich dann aber nur zu monochromen Schwarz-Weiß-Outfits, sonst wird's mir too much.
    Im Übrigen vollkommen indiskrete Frage: kriegst du die Beauty-Produkte durch deinen Blog gesponsert? Ich bin grad so mit mir am hadern, weil ich mich total in 'ne Shiseido-BB-Cream verliebt hab, aber irgendwie echt zu geizig bin, 30 € dafür locker zu machen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja auf jeden Fall nur als Highlight, bitte kein pinker Alloverlook:D
      Die meisten Sachen bekomme ich zugeschickt, das ganze französische Apothekenzeugs etc. kaufe ich aber selbst. Den Shiseido Lacquer hat man mir geschenkt:)

      Löschen
  3. Joa,flamingo ist schon schnieke.

    choconistin.blogspot.de ,lg♥

    AntwortenLöschen
  4. Der Pinsel ist ja mal echt der Wahnsinn, fast schöner als die Schminke selbst... :-)

    AntwortenLöschen