Montag, 12. Mai 2014

Beauty aus dem Apotheken-Schrank


Spätestens seit dem berühmten French Pharmacy Beautyhype, der wohl durch Bioderma und Konsorten ausgelöst wurde, sind die Pflegeschränke sämtlicher Schönheiten prall gefüllt mit Apotheken-Produkten. Was im ersten Moment unsexy klingt, wirkt auf den zweiten Blick oft Wunder. Auch ich bin einigen Schätzchen mittlerweile mehr als verfallen und ein Leben ohne mein heiß geliebtes Phytoneutre Tiefenreinigungsshampoo kann ich mir beinahe nicht mehr vorstellen. Standortmäßig bin ich übrigens mit einer guten Portion Glück gesegnet, denn Frankreich erreiche ich ohne Umwege in gut zwanzig Minuten. Die perfekt sortierten Apotheken dort erinnern viel mehr an ein Skincare-Paradies und bleiben von medizinischer Kälte verschont. Ich gebe jedes Mal ein kleines Vermögen aus, doch das ist für mich völlig in Ordnung, denn manche Produkte sind zu einem Ritual geworden und ich vertraue auf ihren Effekt. Immer im Kühlschrank lagern die Dr. Hauschka Augenfrische-Kapseln (I know, das dürfte kein Geheimnis mehr sein) und auf das La Roche-Posay Serozinc-Spray ist während stressiger Hormon-Achterbahnfahrten auch stets Verlass. Die Avène Cold Cream ist mein winterlicher Lifesaver und wenn man Glück hat, ergattert man auch noch saftige Rabatte in den örtlichen Pharmacien (ich sage nur zwei 500ml Bioderma-Flaschen für 10€). Mein neuester Zugang ist das Lierac Body-Slim Gel, das Cellulite erfolgreich und sichtbar bekämpfen soll. Ich teste und berichte (riechen tut es schon mal göttlich!). Das Schöne: mittlerweile stocken viele deutsche Apotheken auf und bieten tolle Labels an, so sind Nuxe und Rene Furterer auch hierzulande keine fremden Begriffe mehr. Und wenn ich mal arg im Stress bin und la vie est belle nicht umsetzbar ist, bestelle ich gerne online. Eine der besten Auswahlen hat die Europa Apotheek zu bieten. Da gibt es von Avène, über Caudalie bishin zu Weleda alles was das Beautyherz begehrt und selbst die Dorfgrazien dürfen in den Genuss der stilvollen französischen Pflegekultur kommen!

-love my pharmacy skincare-

Kommentare:

  1. Ich verwende mittlerweile nur noch Pflege aus der Apotheke. Momentan von La Roche Posay. Und ich liiiebe das Lippenbalsam Rève de miel von Nuxe. Macht so weiche Lippen *___*

    AntwortenLöschen
  2. Für das Gesicht verwende ich fast nur Produkte von la Roche Posay. Die Marke ist einfach perfekt für meine empfindliche Haut.

    AntwortenLöschen
  3. ich verwende von avene auch eine creme aber keine Ahnung wie sie heißt und ich bin absout begeistert!

    AntwortenLöschen
  4. Mittlerweile bin auch Fan von Apothekenmarken, La Roch-Posay, Avène und noch ein paar andere sind mittlerweile meine Lieblinge!

    AntwortenLöschen
  5. Ein paar sehr schöne Produkte. Die Cold Cream von Avene reizt mich auch noch.
    Wenn ich mal in Paris bin, zelebriere ich auch zu gerne das Einkaufen und Stöbern in den Pharmacien :-) Lg Jules

    AntwortenLöschen
  6. Avène ist ein Muss. Ich verwende nur noch diese Skincare.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. super auswahl! meine ganze hautpflegelinie ist von avene :)

    AntwortenLöschen
  8. Super Beitrag! Ich verwende fast nur Pflege aus der Apotheke, wegen meiner zickigen Haut. Empfehlen kann ich Bioderma und Avene. Aber auch Dr. Hauschka finde ich super!

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen