Mittwoch, 28. Mai 2014

Göttliche Sommertage // Caudalie Divine Serie




Als bekannt wurde, dass das Kultlabel Caudalie einen Duft zum allseits sehr beliebten Huile Divine rausbringen wird, war die Begeisterung natürlich riesig. Auch ich bin großer Fan des französischen Sommeröls, wie ich es gerne nenne, denn der Duft erinnert mich immer wieder an entspannte Tage an der Riviera.
Das göttliche Trio scheint nun also komplett:

Caudalie Huile Divine - um gleich anfangs mit dem Klassiker zu beginnen. Das wertvolle Trockenöl, bestehend aus einer Komposition von Trauben-, Hibiskus-, Sesam- und Arganöl, macht Haut und Haare geschmeidig weich und hüllt sie in einen sehr subtilen und warmen Duft. Besonders praktisch finde ich den Sprühkopf, so ist ein hygienischer Auftrag stets garantiert und die Menge lässt sich easy dosieren. Die Reste massiere ich gerne in die Nagelhaut ein. Das Öl ist nicht so glitischig wie viele seiner Geschwister und zieht ganz flott ein.

Caudalie Parfum Divin - darauf hat die Beautywelt gewartet! Der Duft wurde in einer Zusammenarbeit von Mathilde Thomas (Caudalie-Gründerin) und dem Parfumeur Jacques Cavallier kreiert. Er soll an die legendären Huile-Divine-Elemente erinnern und diese für eine längere Zeit konservieren. Bulgarische und marokkanische Rose, Vanille, Zeder und rosa Pfeffer machen das Parfum extrem sinnlich, lassen die Trägerin eine ganz eigene Anmut und Wärme ausstrahlen. Ich trage den Duft am liebsten großzügig als Bodyscent auf den ganzen Körper auf, was durch die leichte Umsetzung auch durchaus machbar ist. Das köstliche Öl und dessen passender Begleiter sind so auch noch Stunden nach dem Duschen wahrnehmbar.

Caudalie Jambes Divines - der Bronzer für die Beine hat bereits für viel Furore gesorgt, erschienen ist das Produkt bereits letzten Sommer. Anfangs gestaltete sich der Auftrag zugegeben etwas schwierig, doch mit sorgfältig rasierten und gepeelten Beinchen gelingt auch das. Eine klitzekleine Menge reicht bereits aus, sonst wirds mit dem Verteilen zu kompliziert. Die cremeartige Konsistenz tönt die Beine nach dem Einziehen in eine dezente Urlaubsbräune und wird bei dem nächsten Wasserkontakt einfach runtergespült. Klingt easy, ist es auch!

-feel divine with Caudalie-

Kommentare:

  1. Von dieser Marke, die ja wirklich ein bisschen Kult ist, besitze ich tatsächlich noch gar kein Produkt...

    AntwortenLöschen
  2. Caudalie ist klasse, die haben tolle Produkte. Derzeit habe ich auch einen Caudalie Duft in Benutzung, riecht sinnlich nach Wein und Frucht. Liebst Minnja

    AntwortenLöschen
  3. wow - da bekomme ich sofort lust auf Urlaub mit viel Strand und Meer. Im Sommer fliege ich auf die Malediven und ich weiß jetzt schon was im Koffer nicht fehlen darf ;)

    AntwortenLöschen