Donnerstag, 8. Mai 2014

Lieblingsstück // Jewelberry Medium Pearls Ring



Monatelang geisterte dieser wunderbare Ring in meinem Kopf herum, Hanna hatte in mir den scheinbar unumgänlichen Wunsch ausgelöst. Mittlerweile ist Jewelberry, übrigens ein Münchner Label, ein kleines Phänomen und alle Beauties recken die Hände danach. Ich bat die beiden Designerinnen Margarita und Lily zum Interview und wurde mit dem tollen Medium Pearls Schätzchen belohnt. Merci beaucoup noch einmal dafür, ich trage ihn in Ehren und am allerliebsten mit MAC's RiriWoo-Lack (siehe Instagram)!

1. Wie kam die Idee zu Jewelberry?
Die in Bulgarien geborene Schmuckdesignerin Coco Turtureanu studierte an der Akademie der bildenden Künste in München. 2005 gründete sie ihr Schmucklabel JEWELBERRY.  Zuvor lief es unter dem Namen Erdbeerpony, mit einer Schmucklinie für junge Frauen und einer Linie mit Kinderschmuck. Coco fing an Schmuck zu designen, weil sie oft die feinen, filigranen femininen Schmuckstücke, die sie auch gerne selber trägt, nicht in Deutschland finden konnte.
2. Wo findet man im Netz die schönsten Inspirationsquellen zur Schmuckthematik?
Schwierig...wahrscheinlich Pinterest!
3. Wollt Ihr Jewelberry zu einem internationalen Label ausbauen oder ist es mehr ein Hobby für Euch?
Klar! Auf keinen Fall ein Hobby, wir machen das ja schon seit neun Jahren hauptberuflich. Ein Traum wäre irgendwann ein toller und individueller Jewelberry Store in jeder größeren Stadt. Für den Anfang Berlin und Barcelona.

4. Welchen Schmucktrend dürfen wir 2014 nicht verpassen?
Feine filigrane Ringe, auch oben über dem Knöchel getragen, Materialmix (Gold, Rosé und Silber) und zarte, dünne Ketten in Silber und Gold mit Glücksmotiven.
5. Könnt Ihr andere (deutsche) Schmucklabels von Jungdesignern empfehlen?
Leider nicht wirklich. Wir waren erst auf der Inhorgenta, der größten Schmuckmesse, aber alles hat man schon gesehen. In Paris, London und New York ist das natürlich wieder eine andere Sache.

-obviously the most gorgeous rings made in Germany by Jewelberry-

Kommentare:

  1. Oh, der ist ja traumhaft <3
    Ich liebe solche feinen, filigranen Ringe!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja ich liebe Arizona Eistees <3
    Ui der sieht ja super süß aus, total schlicht und elegant =)

    AntwortenLöschen
  3. Der Ring ist schön :) ♥
    Ja, im Schwarzwald ist es echt immer toll (:
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich hübscher Ring ... der perfekt zum roten Nagellack passt. :)

    Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen