Donnerstag, 12. Juni 2014

Beauty-Talk with // Carola from VIENNA WEDEKIND


Die Wienerin Carola, in der Blogosphäre besser bekannt als VIENNA WEDEKIND, begeistert mich mit ihrer Vorliebe zu Minimalismus und Clean Chic schon eine ganze Weile. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich den Blog der sympathischen und äußerst hübschen Öserreicherin mit den wahnsinns blauen Augen entdeckt habe: ein liebevoller Ort der Inspiration, besonderen Outfits und der spannenden Backstageberichte einer Schauspielerin. Doch Carola hatte Großes vor, gewann letztes Jahr den Best Fashionblog-Award Austria und kooperierte bereits mit Louis Vuitton (die Bilder sind der h-a-m-m-e-r!).
Irgendwie scheine ich es mit den Frauen des schönen Nachbarlandes zu haben, denn Madeleine Alizadeh machte letzten Monat den Auftakt zu meiner neuen Serie Beauty-Talk with. Auch Miss Vedekind habe ich dieselben knackigen Fragen wie ihrer Kollegin gestellt und ihre Antworten findet ihr heute hier:

1. Liebe Carola, was sind Deine ultimativen Top 5, egal ob Pflege oder dekorative Kosmetik?

 -See by Chloé Eau Fraiche - mein Sommerduft. Mein Alltime-Fave ist und bleibt der Klassiker Eau de  Chloé. Ich habs ein wenig mit Rosen.
-&other Stories Fig Fiction Handcreme - ich bin süchtig nach dem Duft. So riecht für mich der Sommer!
-MAC Lippenstift in Craving - ich trage kaum Lippenstift, aber wenn, dann diesen Beerenton.
-Kiehl's Facial Fuel Eye Depuffer - herrlich kühlender Stick für die Augen. Sehr beliebt in Schauspielgarderoben!
-&other Stories Chiffon Day Cream -  zarte Textur, sehr feuchtigkeitsspendend und kühlend. Ideal für die heißen Tage.

2. Dein absoluter Geheimtipp, den es zu verbreiten gilt?

Das Duschöl von Nivea. Der Duft hält ewig (Suchtfaktor!) und es macht die Haut babyweich.

3. Vor welchen Flops kannst Du uns bewahren?

Hornhautcreme bringt überhaupt nix, ebenso wie BB- und CC-Creams.Wenn jemand Gegenbeweise hat, bitte unbedingt bei mir melden.

 4. Verrate uns Deine Lieblingslabels!

Beautywise? Puh schwierig...ich schätze &other Stories sehr, weil es qualitative Kosmetik zu einem guten Preis gibt, außerdem Kiehl's für Gesichtspflege und MAC für Make-Up.

5. Und finally - was hast Du beautytechnisch nach jahrelanger Erfahrung gelernt?

Im Grunde ist alles Humbug - wenn man mit sich selbst zufrieden ist und sich an Kleinigkeiten erfreuen kann (und sei es nur eine Frisur, die man endlich mal hammermäßig hinbekomme hat), dann ist das auf alle Fälle mehr wert als die teuersten Kosmetika.



 -talked with Carola about her favourite beauty stuff-

Kommentare:

  1. sympathische Dame mit super-sympathischen Lieblingsprodukten! Deine Beauty Talks find ich klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich sehr:) gibt es in zukunft auch öfter!

      Löschen
  2. das öl von nivea nutze ich auch total gerne :) schönes interview!

    http://justorys.blogspot.de/

    AntwortenLöschen