Donnerstag, 25. September 2014

Organic Fave // Luxsit BB Cream in Sun Glow


In Sachen Foundation bin ich noch nicht wirklich auf die grüne Welle aufgesprungen, da vertraue ich in Eilsituationen und aus Faulheitsgründen meist auf meine Standard-Lieblinge. Doch wieso eigentlich?
Wenn ich die letzten zwei Jahre eines gelernt habe, dann dass Organic Beauty längst den biederen Ökotouch verloren hat und nach ganz weit oben in die Riege der Topseller aufsteigen darf (man denke nur mal an Kjaer Weis). Meine liebsten Schätze wie Lippenstift, Rouge und Bronzer kommen mittlerweile von Labels wie RMS, Ilia und eben Kjaer Weis, nur in Teintdingen blieb die Experimentierfreudigkeit bisher aus.
Das sollte sich in den vergangenen Sommermonaten aber glücklicherweise ändern, denn da hielt ich zum ersten Mal die BB-Cream der Luxus-Naturkosmetikmarke Luxsit (in Deutschland via Amazingy erhältlich) in den Händen. Alleine das Design fand ich schon so easy und sympathisch, dass beinahe alle anderen Zweifel im Nu verflogen waren. Dass Luxit ein Nordlicht ist, muss ich wohl kaum erwähnen? Das skandinavische Familienunternehmen legt größten Wert auf Nachhaltigkeit (die Inhaltsstoffe sind zu 100% biologisch abbaubar!) und verwendet zur Herstellung seiner Produkte zum Großteil Extrakte aus der nordischen Flora und Fauna, die im schwedischen Nacka angebaut werden

Hört sich zu schön an, um wahr zu sein? Auch das ist ein angenehmer Nebeneffekt der organic-Range.
Die BB-Cream kommt in der genau richtigen Textur zwischen flüssig und fest daher und lässt sich nach der Tagespflege auf meiner Haut ganz leicht verteilen. Am liebsten mache ich das zur Zeit mit einem angefeuchteten Make-Up-Schwämmchen, das verleiht zusätzlich etwas Glow und fühlt sich auf meiner trockenen Haut einfach besser an. Sun Glow ist die Sommervariante zu Fair Opal und begleitet mich noch immer häufig. Denn obwohl ich ein Winterkind bin, meinen Sommerteint mag ich doch irgendwie lieber und deswegen greife ich gerade noch oft zu Selbstbräuner. Den mische ich vorzugsweise unter meine Nachtpflege (pur wäre der Effekt im Herbst dann wahrscheinlich doch zu heavy) und erfreue mich am nächsten Morgen einer natürlichen und gesunden Bräune. Die Luxsit BB-Cream unterstreicht meinen urlaubsreifen Teint grandios und deckt ihn nicht unnötig viel ab.
Kleine Makel werden ausreichend ausgeglichen, die Haut fühlt sich zart und prall an. Und wenn ich an die Inhaltsstoffe denke, so dankt es mir auch noch mein Kopf und mein Herz hüpft. Jackpot!

-just another scandinavian organic beauty hero-

Kommentare: