Dienstag, 25. November 2014

Dark Shadow // Chanel Rouge Allure Gloss


Seit ich mir zu meinem 18. Geburtstag einen Lippenstift aus der Chanel Rouge Allure Velvet-Serie geschenkt habe, bin ich Fan der Produkte (und natürlich des Designs)! Umso aufgeregter war ich, als die neuen Glosse vor Kurzem auf den Markt kamen. Der Chanel Rouge Allure Gloss soll sich nämlich mehr wie ein Lippenstift tragen, was mich sofort ansprach. "Ein Lipgloss für Frauen, die Lippenstift lieben. Ein Lippenstift für Lipgloss-Fans", so das französische Luxuslabel. Durch die innovative Kombination eines filmbildenden Polymers mit Glasperlen wird ein Lackglanz erzeugt, der an brillierende Spiegeloptik grenzen soll. Ich habe mich für die Nummer 20 in Audace entschieden. Ein edler Herbstton, der eher kühl und sophisticated rüberkommt und den Betrachter nur auf subtile Art und Weise in seinen Bann zieht. Nach solch einer Nuance habe ich wirklich lange gesucht, denn gerade zu meinen grünen Augen bildet sie einen hübschen Kontrast. Ein Wirkstoffkomplex aus Butter, Matcha, Sappanholz und Vitamin-E-Derivat schützt auch in der kalten Jahreszeit die zarte Lippenhaut und pflegt spürbar. Ein Lipgloss, der so gar nicht mehr girly daherkommt und möglicherweise die perfekte kleine, aber feine Weihnachts-Luxusinvestition verkörpert! Über die schlanke schwarze Hülle dürfte sich wohl jede Frau freuen.

-Chanel knows how to do-

Kommentare:

  1. ui Lipgloss der wie Lippenstift ist? muss ich ausprobieren. hab bisher nur einen roten Lippenstift von Chanel... allerdings schmiert der auch schnell :(

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich bin ich überhaupt kein Lipgloss Fan, aber deine Beschreibung klingt einfach toll! Werde definitiv mal Ausschau danach halten uns ihn bei Gelegenheit testen :)

    Liebe Grüße,
    Wakila von www.helloblack.net

    AntwortenLöschen
  3. bin eher kein glossy typ, aber das klingt doch vielversprechend

    AntwortenLöschen