Freitag, 13. März 2015

Interior // Beauty Storage



Ich bin wahrlich kein Ordnungsfreak und komme super im Chaos klar, zumindest versuche ich mir das immer wieder einzureden. Aber meine Beautyprodukte habe ich gerade in der Eile des Morgens gerne an Ort und Stelle, ohne lange suchen zu müssen. Die Acryl-Boxen von Muji sind in Bloggerkreisen ein altes Eisen und einfach herrlich praktisch, wenn es um die organisierte Aufbewahrung von Rouge und co. geht! Meine Alltagsprodukte habe ich so alle auf einen Blick verstaut. Fun Fact: wer wie ich zu viel Kram besitzt, wird unweigerlich in eine Art Tetrisfieber verfallen, um all die Döschen und Schatullen auch möglichst platzsparend unterzukriegen und das kann einen Mordsspaß machen! Auf der Box steht immer eine Duftkerze, die mich morgens wachkitzelt (aktuell eine von Diptyque) und somit zu einem Ritual geworden ist, das ich nicht mehr missen mag. In einem leeren Glasbecher bewahre ich ganz klischeehaft meine Pinsel auf, die täglich zum Einsatz kommen. Und natürlich muss dort oben auch meine Tagespflege drapiert sein, weil ich Schluri ansonsten niemals dran denken würde.

-the current make-up storage situation-

Kommentare:

  1. So ähnlich sieht es bei mir auch aus ;-) Aber da drin ist doch nicht ALLES was du hast oder? :o
    So eine Tom Ford Palette werde ich mir auch mal noch gönnen müssen :D
    unbedingt empfehlen würde ich dir aber mal Charlotte Tilbury, da habe ich vor ein paar Wochen zugeschlagen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, sind wie gesagt meine Alltagsprodukte:)
      CT gucke ich mir mal an wenn ich in England bin, was ist es bei dir geworden?

      Löschen
    2. Oh das hab ich überlesen :o
      Ich habe den Pillow Talk Lipliner, den KISSING Lipstick in Bitch Perfect, den nudefarbenen Kajalstift und die Bronzer/Highlighter Palette Palette + Pinsel gekauft. Und eigentlich wollte ich als Blushjunkie vernünftig sein und mir nicht das 10. Blush in einem Peachton kaufen aber du weißt ja sicher wie das ist ;D Deshalb durfte dann noch First Love mit ins Körbchen und ich habe es nicht bereut! Ich bin mit allen Produkten sehr zufrieden, der Highlighter ist total toll nur mit dem Bronzer muss ich noch üben damit es nicht wie dreckig aussieht :o Ich glaube ich benutze da immer gerne zu viel weil ich denke sonst sieht man nichts... ;)

      Löschen
    3. oh die Bronze-Highlighter-Palette hätte ich auch so gerne! Hast du einen guten Pinsel? Das macht bei Bronzer so einen Unterschied. Ich verblende Puderbronzer anschließend immer mit dem 100 Face Finish Brush von Zoeva, das klappt super und wirkt viel natürlicher:)

      Löschen
    4. Momentan nehme ich immer den 106 Puderpinsel von Zoeva. Naja besonders problematisch finde ich, wenn ich den Puder zum konturieren unterhalb der Wangenknochen auftrage, das Ergebnis finde ich immer merkwürdig :o heute habe ich ihn mehr wie ein Blush benutzt und ein bisschen all over und das gefällt mir viel viel besser :)

      Löschen