Sonntag, 22. März 2015

Spring Scent // 4711 Acqua Colonia Lime & Nutmeg


Mein Beautyherz schlägt in den höchsten Tönen, denn aktuell werden so viele Düfte neulanciert, dass ich kaum hinterherkomme. Ganz frisch eingetroffen: das Lime & Nutmeg Eau de Cologne aus der Acqua Colonia-Reihe von 4711. Limette und Muskatnuss? Klingt erst einmal ungewöhnlich, doch wenn man weiß, dass die Nase hinter dieser Kreation Parfumgenius Geza Schön war - der bereits Mandarine & Cardamom kreiert hat - verwundert die recht exzentrische Symbiose nicht mehr. Schon das frische Grün des Etiketts macht Lust auf Frühling und bereits ab dem ersten Spritzer bin ich Fan. Die Wässerchen im edlen Kristallflakon (eine ausführliche Review zu den Düften findet Ihr hier) verhalten sich allesamt unaufdringlich, aber deutlich wahrnehmbar. Und auch der neueste Clou aus dem Kölner Traditionshaus überzeugt. Im ersten Augenblick erinnert mich der Duft an Caipirinha ohne Zucker, nur frisch und fruchtig. Die Muskatnuss verleiht Wärme und holt das Parfum von der zu zitronigen Schiene herunter. Ich ertappe mich dabei, wie ich immer wieder an meinem Handgelenk rieche - ein deutliches Indiz dafür, dass mir ein Duft wirklich gefällt! Was ich ungewöhnlich finde: nach einiger Zeit entwickelt sich Lime & Nutmeg zu einer sehr reinen Komposition, die an frisch gewaschene Wäsche erinnert und mich damit völlig umhaut. Wenn Ihr mich fragt, der perfekte Alltagsduft für diese Zeit! Und Geza? Der findet sein neuestes Werk einfach nur sexy.

-spring news from 4711-

Kommentare:

  1. Ich mag diese Acqua Colonia Wässerchen auch sehr. Blutorange und Basilikum ist mein Favorit. Und diese hübschen Flakons!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Kristallfläschchen total! Im Herbst war hazelnut Tonka mein Lieblingsduft :).

    AntwortenLöschen