Freitag, 17. April 2015

The Brow Thing // Bobbi Brown Perfectly Defined Pencil


Früher war es Mascara, ohne die ich nur ungerne das Haus verlassen habe. Bis ich entdeckte, dass die richtigen Brauenprodukte dem Gesicht so viel mehr Kontur verleihen und ich ohne irgendwie nackt aussehe.
Meine Augenbrauen sind zwar von Natur aus recht füllig, jedoch ebenso hell und damit nicht unbedingt auf den ersten Blick sichtbar. Aktuell liebe ich den Armani Eye & Brow Maestro, aber auch das Catrice-Duo aus der Drogerie ist absolut empfehlenswert. Puder oder Wachs, bei der Textur lege ich mich hier thematisch nicht fest. Bobbi Brown launchte vor Kurzem den neuen Perfectly Defined Long-Wear Brow Pencil, ein Exemplar in Taupe landete auf meiner Kommode. Der ausdrehbare Stift mit angeschrägter Spitze soll einen ultra-präzisen Auftrag ermöglichen (funktioniert), das Ergebnis ist wasserfest und hält selbst die schwitzigste Disconacht aus.
Das integrierte Bürstchen ist ein praktisches Tool, das zum Kämmen der feinen Härchen oder Verblenden der nachgezogenen Kontur verwendet werden kann. Das perfekte Duo für die nahende Festivalsaison und alle Ladies, die es easy mögen!

-make brows not war-

Kommentare:

  1. Ach schade, ich habe mir gerade den Anastasia Brow Wiz bestellt bevor ich deinen Beitrag gelesen habe. Dann werde ich den ganz schnell aufbrauchen und mir danach den von Bobbi Brown angucken. Wobei ich schon mal den Hourglass Arch Brow Pencil hatte, der ist ja vom Konzept her ähnlich, oder Siska? Den mochte ich so gar nicht...
    Franzi von http://www.beeminent.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Hourglass Arch Brow habe ich leider noch nicht ausprobiert, aber von dem ist doch jeder so begeistert? Schade, dass er dir nicht gefallen hat.

      Löschen
  2. Oh das klingt nice! Ein Swatch zum Post wär noch super gewesen!

    AntwortenLöschen
  3. Den hab ich neulich auch irgendwo gesehen und dachte nur, ach hat Bobbi Brown jetzt auch endlich so einen?! der hat nicht so eine ganz kleine Spitze wie der Brow Wiz oder? Den benutze ich nämlich auch zur Zeit, aber die Stifte mit der breiten Spitze haben mich auch immer gereizt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Brow Wiz habe ich leider auch nicht, aber von den Googlebildern sieht die Spitze kleiner aus. Die breitere Spitze bei Bobbi Brown ist toll für Mädels mit etwas "mehr" Brauen:)

      Löschen