Mittwoch, 22. Juli 2015

Don't blow it // Bumble&Bumble (H)Air Styler


Haartechnisch gesehen bin ich ein Stylingmuffel, das ist kein Geheimnis. Wenn die Mähne trotz Föhnlotion, Serum und einer großzügigen Portion Conditioner immer noch ein selbstbewusstes Eigenleben führt, dann bleibt irgendwann nur noch die Kapitulation. Im Winter letzten Jahres fiel mir die Bumble&Bumble Blow Dry Lotion in die Hände und mit ihr veränderte sich gewissermaßen mein Leben. Wer zu Frizz neigt und einfach dreimal zu viel Volumen auf dem Haupt trägt, der wird den Inhalt dieser Tube lieben. Nach dem Waschen und vor dem Stylen gibt man eine haselnussgroße Menge ins feuchte Haar und föhnt alles glatt, was ausnahmsweise mal prima funktioniert. Wirklich ein kleines Wundermittel, das ich immer wieder nachkaufen werde.

Vor ein paar Wochen erhielt ich Post aus New York - darin enthalten war der neue Don't blow it (H)Air Styler, der im Prinzip genauso wirkt wie meine geliebte Blow Dry Lotion, bloß ganz ohne Föhn! Ein Gedanke, der mir noch besser gefällt als die altbewährte Technik, denn mein Haar ist ohnehin sehr trocken und kann auf schädliche Stylinghitze sicher bestens verzichten. Auch die neue Lotion gebe ich nach dem Waschen sparsam ins feuchte Haar und mache dann - nichts mehr. Yay, richtig gelesen, die Luft regelt den Rest. Ein richtig schönes easy peasy Sommerprodukt, das in Windeseile Abhilfe bei einer störrischen Mähne verschafft und fast genauso gut funktioniert wie sein Vorgänger. Der Effekt bei der Heatversion ist natürlich noch etwas deutlicher und langanhaltender, aber den ungeliebten Frizz bin ich auch mit Don't blow it los, was mein Hauptanliegen ist. Könnte außerdem super für alle Mädels mit dünnem und feinem Haar funktionieren, weil die Textur nicht beschwert und das Haar ganz fluffig macht. Jackpot!

-a new (h)air styling product by Bumble&Bumble-

Kommentare:

  1. Das gleiche Problem habe ich auch. Zwar habe ich eher weniger Volumen, dafür um so mehr Frizz. Ich glaube die Produkte lege ich mir auch zu! Liebe Grüße, Anja
    www.modewahnsinn.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei Douglas gibt es gerade auch kleinere Travelsizes, da kannst Du sie bei Interesse ja mal auf Herz & Nieren ausprobieren:)

      Löschen