Dienstag, 28. Juli 2015

Sunlovers // Aesop Protective Body Lotion SPF 50


Normalerweise gehöre ich zu der Gattung Mensch, die regelrecht vor sommerlichen Temperaturen flüchtet. Ausufernde Bräunungssessions in Mittelmeergebieten bekommen weder meiner Haut, noch meinem empfindlichen Kreislauf besonders gut, weswegen ich mich am liebsten mit kühlem Pfefferminztee und einer guten Magazinauswahl im Untergeschoss unseres Hauses aufhalte. Das mag für viele etwas strange klingen (ich habe schon unzählige mitleidige Blicke dafür kassiert), hat sich in der Vergangenheit aber stets bewährt. Trotzdem bin ich diesen Sommer so braun wie nie. Das mag zum einen an meinem Lissabon-Urlaub liegen, zum andern an der Hitzewelle in Deutschland, der auch ich nicht immer entfliehen kann. Als ich vor drei Wochen bei der Store-Eröffnung von Aesop in Frankfurt war, durfte ich die neue Protective Body Lotion mit SPF 50 kennenlernen - genau mein Ding! Lichtschutzfaktor ist für mich ein absolut unverzichtbarer Begleiter geworden, gerade seit ich meine Haut so gut wie kaum mehr der Sonne aussetze und sie dadurch noch sensibler geworden ist. SPF 50 für das Gesicht ist aus meiner alltäglichen Routine nicht mehr wegzudenken, bloß der Körper kommt da immer ein bisschen zu kurz. Erst gestern habe ich ein interessantes Interview mit einer bekannten Dermatologin gelesen, die davor gewarnt hat zu denken, dass die Haut am Körper robuster sei als die im Gesicht. Bingo, der Überzeugung war ich bis dato irgendwie tatsächlich. Höchste Zeit für eine Veränderung! Die Sonnencreme des australischen Kultlabels ist nicht nur ein toller Eyecatcher am Strand, sondern verleiht auch noch absolutes Wohlempfinden. Dank Grüner Minze, Lavendel und Zitrone sorgt die Lotion regelmäßig für eine kühle Erfrischung, Panthenol (Vitamin E) pflegt die Haut trotz Sonnenband schön weich. Der größte Bonus kommt zum Schluss: die Creme zieht super schnell ein (aber bitte fünfzehn Minuten vor dem Sonnenband auftragen!) und hinterlässt keine fettigen oder weißen Spuren. Wüsste ich nicht, dass es sich um eine Sonnencreme handeln würde - ich könnte sie von einer klassischen Bodylotion nicht unterscheiden, so leicht ist die Textur. Ich bin begeistert und hoffe vielleicht sogar ein klitzekleines bisschen, dass der Sommer noch ein paar Tage anhält!

-love Aesop's new sunblocker-

1 Kommentar:

  1. Ich bin so das genaue Gegenteil von dir - ich könnte stundenlang in der Sonne liegen. Und - böse,böse - ich schütze mich ganz selten mit irgendeinem Sonnenschutz, weil mir das alles immer zu klebrig ist. Aber das Produkt hier klingt gut!

    choconistin

    AntwortenLöschen