Donnerstag, 14. Juli 2016

Skincare // Boosting Game


Dass meine Haut in Sachen Trockenheit gerade so richtig verrückt spielt, hatte ich bereits erwähnt. Normalerweise hält sich das unangenehme Spannungsgefühl direkt nach der Reinigung dank passenden Produkten stark im Rahmen, doch momentan muss ich höher stapeln. Zum Glück fallen der Beautyindustrie immer neue Wunderwaffen ein und die ein oder andere fungiert tatsächlich als kleiner Held im heimischen Badezimmer!

Meine liebste Sonnencreme kommt 2016 von Sisley (Review hier), die samtige Textur überzeugt mich noch immer und ich bin ein wenig traurig, dass sich die Tube langsam aber sicher ihrem Ende neigt. Auf genügend Feuchtigkeit kann ich jedoch nicht verzichten, weshalb ich jeden Morgen einen haselnussgroßen Klecks der Caudalie Vinosource Sorbetcreme* (einer der Bestseller der Marke) unter den Lichtschutzfaktor gebe und easy alles mische, bevor ich die Mixtur dann großzügig auf dem ganzen Gesicht verteile. Den Trick hat mir mal ein Makeup-Artist verraten, der SPF immer gleich mit Foundation vermengt - funktioniert wirklich! Vor ein paar Wochen hat Clarins seine neuen Skin Booster gelauncht, ich musste sofort die Energy-Variante* ausprobieren. Das enthaltene Ginseng-Konzentrat soll müde Haut wieder richtig erstrahlen lassen und Anzeichen von Müdigkeit und Stress ausradieren. Die Tropfen können täglich mit der gewohnten Pflege aufgetragen werden, ich gebe zusätzlich zweimal die Woche eine großzügige Menge in eine Feuchtigkeitsmaske und lasse alles gut einziehen. Wirkt wie ein Powernap! Wenn dann trotzdem mal gar nichts mehr geht, sind die Wake Me Up Collagen Eye Patches* von Magicstripes mein letzter Ausweg. Ich liebe die französische Variante von Klorane, leider ist diese sehr häufig ausverkauft (gibt es außerdem nur in Frankreich). Die Collagen-Patches werden einfach unter den Augen aufgeklebt und dürfen je nach Bedarf einige Minuten dort verweilen. Danach sieht die Partie deutlich erholter und aufgepolstert aus, was den Auftrag von Creme und Concealer erheblich erleichtert. Ich bin großer Fan und habe bei Flügen immer ein Set in meiner Tasche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen