Donnerstag, 6. Oktober 2016

Recap // Clinique x Marrakesh


Kaum zu glauben, aber wahr: meine Traumreise mit Clinique nach Marrakesch liegt mittlerweile schon wieder einen Monat zurück. Wenn ich mir die Fotos so ansehe, kann ich es immer noch nicht richtig fassen - diese überkrasse Märchenwelt wie aus 1001 Nacht, wozu das legendäre La Mamounia (damals übrigens Churchills Lieblingshotel) atmosphärisch sicher nicht wenig beigetragen hat. Dieser Palast ist der reinste Luxus. Alles ist so wunderschön detailverliebt eingerichtet und organisiert, dass man am liebsten pausenlos freudekreischend im Kreis springen möchte. Ehrlich gesagt wird dieser Trip wohl nie so ganz in den realitätszuständigen Windungen meines Hirns ankommen, aber was solls! "Zu schön um wahr zu sein" muss man auch mal erlebt haben.


 v.l.n.r.: traditionelle Baboush-Schuhe von den Souks - Ben Yousef Maderasa - mein wundervolles Schlafzimmer im La Mamounia

In einem perfekt durchdachten Programm wurden uns die wichtigsten Clinique-Neuheiten präsentiert (darunter natürlich auch die famosen Pop Lipsticks in matter Ausführung), dafür wurde sogar der hauseigene Chef-Visagist Matin Maulawizada eingeflogen. Unter fachmännischer Anleitung durften wir sein Können bestaunen und ich bin jedes Mal aufs Neue platt, welche Looks diese Makeup-Gurus mit wenigen Pinselstrichen kreieren können! 
Im Herbst/Winter dürfen wir uns auf akzentuierte Augenbrauen und kräftige Lippen freuen, aber dazu in einem anderen Post nochmal mehr.

                                                                                 Welcome-Drinks am 1. Abend
 

                                                                            Matin in Action 




                             Offizielles Dinner im wunderschönen Ksar Char-Bagh 



                                                 Abschluss-Dinner im berühmten NOMAD am Djemaa el Fna



     Bald auf dem Markt: das neue Superbalanced Silk Makeup Broad Spectrum 

Ich bin immer noch mehr als sprachlos ob dieses gigantischen Mega-Events (mit Marrakesch als Eventlocation ging auch ein großer Travelwunsch von mir in Erfüllung) und möchte mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei der deutschen Pressestelle, den Veranstaltern vor Ort und natürlich Clinique selbst bedanken! Es war mir ein Fest und gerade teste ich mich durch das breite Spektrum der wundervollen Neulancierungen - meine ausführlichen Reviews folgen ganz bald. Und Marokko muss unbedingt nochmal privat bereist werden.


Kommentare:

  1. Oh Gott, wie schön! Ich möchte sofort dort hin! (nebenbei: das superbalanced silk makeup klingt gut und sehr leicht. Hoffe, dass es der Fall ist und bin gespannt!)

    AntwortenLöschen
  2. Sie so schön aus! Da bekommt man glatt Fernweh. :D

    Liebe Grüße
    Isa

    iisabelsophie.blogspot.de

    AntwortenLöschen