Dienstag, 17. Januar 2017

Shadow Play // HIRO Space Balm

Wir erinnern uns alle an Zeiten, zu denen Beautyblogs größtenteils aus Einzelreviews gehypter Produkte bestanden - ich habe es geliebt und irgendwann festgestellt, dass es die täglich eintreffende Masse auf meinem Schreibtisch schlichtweg nicht zulässt. Es gibt so viele großartige Lancierungen da draußen (und das auch jeden Monat), dass man unmöglich allen gerecht werden kann. Einige schaffen es in Favoritenlisten, andere immerhin auf Flatlays bei Instagram. Und dann gibt es da halt noch die Superheroes, die regelmäßig nachgekauft werden und das daily life am Schminktisch ein Stückchen besser, weil einfacher machen.
 
In diese Kategorie fällt der Spacebalm* von HIRO. Eigentlich dachte ich ja, dass ich mit dem Instant Concealer von Clarins meinen unangefochtenen Afterparty-King für die geschundene Augenpartie gefunden hätte. Im Zuge meiner immer größer werdenden Greenbeauty-Leidenschaft habe ich mich dann aber durch diverse Organiclabels geforstet und bin bei HIRO hängen geblieben. Ich habe Euch unter anderem schon an dieser Stelle vom kleinen Tiegelwunder berichtet und ich bin nach wie vor Feuer und Flamme. Die super cremige Konsistenz ist allzeit einsatzbereit und muss nicht erst zwischen den Fingern aufgewärmt werden - was mich bei anderen Produkten nämlich in der Hektik manchmal kirre macht. Obwohl es sich hier um einen hundertprozentigen Allrounder handelt, verwende ich den Spacebalm eigentlich nur unter den Augen, da tut er seinen Job nämlich mehr als genial. Selbst hartnäckigste Augenschatten verschwinden unter einer Schicht und das den ganzen Tag! Außerdem lässt er sich als Eyeshadowprimer und Foundationersatz einsetzen. Das für mich Wichtigste zum Schluss: die Textur setzt sich nicht an trockenen Stellen ab und für knapp 25€ bekommt man hier geballte Beautypower und gutes Gewissen im gespiegelten Tiegel on top geliefert.
Gehts eigentlich besser? Nope.
 
Bei Amazingy gibt es sechs Nuancen, meine ist die 08 Talleah (ein neutrales Beige).

Kommentare:

  1. Von der Marke kenne ich noch gar nichts. Danke für's Zeigen!
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst Du bei Gelegenheit auf jeden Fall ausprobieren:)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Tolle Farbe, den muss ich auch mal ausprobieren, meim Concealer neigt sich gerade ohnehin dem Ende zu! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Janika

    Yanikas Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbrange ist riesig, da findet wirklich jeder den passenden Ton:)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Den hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm...ich liebe den Uncover Up von RMS Beauty, aber ich glaube, bei der nächsten Probenbestellung muss der mit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Uncover Up mag ich auch total gerne, finde aber, das der hier weniger in die Fältchen kriecht:)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Ich liebe die Hiro Lidschatten. Keine andere Marke hat in den verschiedenen Nuancen so viele feine Micapartikel in so vielen Farben. Deswegen sind die Lidschatten alle so großartig vielschichtig. <3 Aber vom Space Balm hab ich bisher die Finger gelassen. Danke für den Erinnerer. Kommt auf die auszuprobieren-Liste.

    AntwortenLöschen