Dienstag, 30. Mai 2017

Beauty to Go // Summer Buddies


In Sachen Make-Up mag ich es praktisch, das ist kein Geheimnis. Im Sommer darf die Easypeasy-Rate dann aber gerne nochmal um einhundert Prozent erhöht werden, schließlich hat bei dreißig Grad im Schatten so ziemlich niemand Lust, lange Schminkprozeduren zu zelebrieren oder gar diverse Auftragetechniken zu perfektionieren. Zwischen Feierabend und Baggersee muss es fix gehen, that's it. Die Eiswürfel im Aperol halten schließlich nicht ewig. Ich hätte da mal wieder ein paar Empfehlungen an alle Summergirls!

Bei tropisch anmutenden Temperaturen ist mir einfach nicht nach starken Foundations zumute (naja, wenn ich ehrlich bin - eigentlich nie), deswegen schafft es dann meist nur ein hoher Sonnenschutz oder höchstens mal eine BB-Cream auf mein Gesicht. Und weil der Sommer noch nicht allzu lange in unseren Gefilden währt, ist das mit dem Barbados-Teint auch noch so eine Sache. Bis das Wunschdenken zur Tatsache herangereift ist, greife ich morgens und zwischendurch am liebsten zum Nude-Bronzer aus der Care & Dare Summer Collection* von Dior. Der Bronzer hat eine schöne neutrale Farbe, keinen Orangestich und lässt einen dank integriertem Highlighter wunderbar frisch aussehen. Apropos Dior: Ebenfalls aus der aktuellen Kollektion ist der Addict Balm*, der die Lippen in einen herrlichen Erdbeerton taucht und den ganzen Tag über pflegt. Ein Hauch Farbe reicht mir an heißen Tagen definitiv. Ebenfalls ein Retter in der Not ist das Clarins Kit Pores & Matité Set* mit mattierendem Translucent Powder und Blotting Papers. Ich benutze eigentlich nie Puder, weil ich das Gefühl auf meiner trockenen Haut nicht leiden kann, aber wer mag schon wie eine Speckschwarte glänzen? Eben. Und mit Translucent Powders fühle ich mich sogar sehr wohl und nicht maskenhaft. Und zu guter Letzt ist der Nude by Nature Perfecting Concealer* nach wie vor ein ganz großer Favorit in meiner Routine. Die Textur ist schön reichhaltig, kriecht aber trotzdem nicht in die Fältchen. Zudem kaschiert die Deckkraft jedes Glas zu viel vom Vorabend und täuscht Taufrische zumindest vor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen