Mittwoch, 17. Mai 2017

Pastel Lover // Easy Riders

Ich gehöre wohl zu der seltenen Spezies Mädels, die beim Anblick einer Bandbreite verschiedenster Pastelltöne nicht unbedingt vor Freude energisch aufquiekt. Minimalistische Schwarz-Weiß-Kombos sind mir in beinahe allen Fällen der bessere Freund - eigentlich. Denn als ich mir gestern gründlich die Produkte meiner momentane Routine betrachtet habe, war ein gewisser farbenfroher Touch nicht zu leugnen. Das liegt wohl an den endlich aufkommenden Spring Vibes! Nach wie vor stehe ich im Alltag auf unkomplizierte und effektive Tuben und Tiegel, die bei der Anwendung keines Quäntchen Glücks bedürfen und auf die auch in SOS-Situationen blind Verlass ist. Zur Riege der Evergreens haben sich in letzter Zeit also wieder ein paar neue Schätzchen gesellt, die ich Euch an dieser Stelle natürlich unter keinen Umständen vorenthalten möchte:


Aigner / Cara Mia Ti Amo EdP* - auch wenn ich großer Verfechter von Unisexdüften bin, so reizen mich in den ersten Wochen des Frühlings auf olfaktorischer Ebene zunehmend die blumigen Bouquets. Den Titel der größten Romantikerin habe ich mir wohl wahrlich nicht auf die Fahne zu schreiben, aber an manchen Tagen schreit es sogar in mir nach etwas mehr Mädchenhaftigkeit. Cara Mia Ti Amo hat mich durch ein üppiges Herz aus Pfingstrosen und einer spritzigen Mandarinen-Kopfnote überzeugt. Direkt nach dem Duschen aufgesprüht, fühle ich mich mit diesem Parfum den ganzen Tag über herrlich frisch und beschwingt!

Dr. Barbara Sturm / Anti-Aging Primer* - Primer sind in der Beautybranche ein heiß diskutiertes Thema. Es scheint, als müsse man sich zu einer Seite bekennen: Freund oder Feind. Bei den herkömmlichen Produkten dieser Art habe ich das silikonartige Gefühl auf der Haut nie sonderlich gemocht und mein dezentes Make-Up verlangt in den seltensten Fällen nach extra Haltbarkeit aus der Tube. Zusammen mit der Make-Up Artistin Monika Blunder aus Hollywood hat die Dermatologin Dr. Barbara Sturm ein Produkt entwickelt, das auch die letzten Zweifler dank seiner superpflegenden Textur überzeugen soll. Feuchtigkeitsspendendes Hyaluron lässt die Haut praller aussehen, die enthaltenen und ultrafeinen Perlpigmente verleihen ihr solo oder in die Foundation gemischt einen schönen Glow. Apropos: ich mische den Primer (dessen Tragegefühl übrigens top ist) direkt mit meiner Base und Tagespflege, das spart Zeit und funktioniert einwandfrei. Mache ich allerdings nur abends, wenn die Schminke wirklich mal ein paar Stunden länger halten muss.

Dior / Hydra Life Sorbet Creme* - das Kulthaus haut momentan eine fancy Lancierung nach der anderen raus und ich bin mittlerweile ein richtig großer Fan der Beautyprodukte. Ganz besonders gespannt war ich auf die Hydra Life-Serie, die speziell für jüngere Haut konzipiert wurde. Malve pflegt die Haut und hält sie in ihrem Gleichgewicht, die gelartige Textur erfrischt am Morgen mein müdes und noch sehr verschlafenes Gesicht. Der perfekte Easyrider für alle Girls, die keine Geduld oder Zeit für lange Pflegesessions haben und trotzdem nicht auf Effektivität verzichten wollen.

Dior  /  Dior Addict Lip Glow* - das wahrscheinlich am meist verwendete Produkt in meiner aktuellen Schminkroutine ist dieser Balm. Ich liebe die reichhaltige Konsistenz, die meine Lippen über Stunden hinweg zuverlässig pflegt und in der dunkleren Nuance in einen beerigen Farbschleier hüllt. Ganz große Empfehlung meinerseits mit großem Suchtfaktor.

L'Oréal Paris  /  Mega Volume Miss Baby Roll* - Ihr wisst ja, dass ich eine Art Hassliebe zu jeglichen Mascaras dieser Welt pflege. Dank meiner kurzen und blonden Wimpern könnte ich niemals auf sie verzichten, meistens lösen sie aber eher Frust und Fluchausbrüche in mir aus. Warum? Ganz einfach, bei keinem Beautyprodukt sind die Werbeversprechen leerer. Deswegen freue ich mich umso mehr, wenn mal wirklich eine gute Wimpterntusche den Weg auf meinen Schreibtisch findet. Miss Baby Roll ist von der Form eines Lockenstabs inspiriert und soll Schwung und Volumen in die spärliche Pracht bringen. Kann ich so nur bestätigen und bin von diesem kleinen Drogerie-Wunder absolut begeistert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen