Mittwoch, 14. Juni 2017

Perfume Lover // Summer Cocktail


Obwohl ich es in Sachen Parfum gerne etwas androgyner mag oder mich sogar gleich beiden Männerdüften bediene, gelüstet es mich an warmen Tagen manchmal nach einer etwas fruchtigeren Komposition. Aktuell landen bei mir fast täglich neue olfaktorische Sommerbegleiter und ich kann mich gar nicht so recht entscheiden, welcher denn nun mein persönlicher Favorit werden könnte. Ein spritziges Trio hat sich aber fix auf meiner Kommode vereint und verleiht schwülen Stadttagen seither ein bisschen mehr Vitalität!



Erste Prio: Im Sommer dürfen Parfums für mich gerne mal fruchtig ausfallen, aber bitte nicht süß. Das ist eine schmale Gratwanderung, deren Rechnung in der Realität eher selten aufgeht. Ein subtiler Rhabarber-Akkord kann etwas ganz Wunderbares sein, in der falschen Dosierung aber genauso an die erfrischende Schorle aus der Mittagspause erinnern. Ihr merkt - bei diesem Thema habe ich genaue Vorstellungen. Eine der schönsten Kreationen, die in dieses Beuteschema passen, ist Fleur Musc* von Naricso Rodriguez. Dass ich die cremig-hautnahen Düfte des amerikanischen Modeschöpfers liebe, ist kein Geheimnis. Fleur Musc ist meiner Lieblingsblume, der Pfingstrose gewidmet und vereint sich mit einem Schuss Pfeffer zu einem Blumenbouquet, das einem nicht an jedem Mainstreamregal in die Hände fällt. Weich, floral, spritzig und subtil, I like it!

Etwas splashiger ist das neue Elie Saab Le Parfum* aus der limitierten Ressort-Collection, das alleine durch den geschliffenen Flakon schon wirkt wie ein classy Cocktail. Granatapfel und Mandarine trumpfen in einem spritzigen Kopfnoten-Tango auf und werden im Verlauf von einem Bett aus weißem Jasmin, Orangenblüten und Patschuli aufgefangen. Für mich übrigens die femininste Variante der drei gezeigten Düfte. Wer es einen Tacken dezenter mag, der sollte sich unbedingt das neue Biotherm Eau Relax* ansehen. Ein sinnlicher Mix aus Hölzern und Gewürzen, der mich an eine leichtere und etwas fidelere Version von Jil Sanders Überklassiker Sun erinnert. Denn ein schöner Duft hat doch noch jeden Sommer zur ewigen Erinnerung werden lassen!


Kommentare:

  1. Liebe Franziska,

    mir ist soeben aufgefallen, dass deine wundervollen Blogeinträge nur sehr selten kommentiert werden und ich wollte an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen und dir meine Bewunderung für dein "Werk" aussprechen und dir sagen, dass dein Blog eins meiner liebsten ist. Mach weiter so, ich freue mich jedes Mal wenn etwas von dir online geht, lasse mich oftmals durch deine Empfehlungen zum Kauf inspirieren und wurde bisher noch nicht enttäuscht :) Weiter so!

    Viele Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,

      oh wie lieb von Dir, das freut mich sehr zu lesen! Leider ist die Interaktion ja mittlerweile etwas auf Instagram übergesprungen und ich muss zu meiner Schande sagen, dass ich auch viel weniger kommentiere als vor ein paar Jahren. Umso schöner also, so ein mega liebes Feedback von einer Leserin zu bekommen, das motiviert ungemein:)

      Happy new week für Dich♥

      Löschen