Dienstag, 16. Januar 2018

Winter Eyes // La Mer Genaissance Eye Cream


Ich muss gestehen, dass ich mal weitaus eifriger war, was das penible Einhalten meiner täglichen Pflegeroutine angeht. Mittlerweile kommt es nicht selten vor, dass ich 12-14h Tage habe und danach einfach nur noch tot ins Bett falle. Was dabei am meisten vernachlässigt wurde? Definitiv die Augenpflege (ohne Toner, Peeling und eine reichhaltige Creme kann ich auch müde nicht leben). 

Als im Dezember die neue Genaissance The Eye and Expression Cream* von La Mer auf meinem Schreibtisch landete, war ich plötzlich wieder back in the game. Gerade nach einem langen Tag vorm PC haben vor allem meine Augen mit Trockenheit zu kämpfen. Das kleine Tiegelchen wird mit einem integrierten Metallkugelapplikator geliefert, mit dem man die Creme ganz sachte einarbeiten kann. Durch das kühlende Metall ist der Auftrag dermaßen angenehm, dass ich mich manchmal ein bisschen dabei verliere. Die Textur der Creme ist super reichhaltig und pflegt meine trockene Partie rund um die Augen glatt und geschmeidig. Und wieder einmal habe ich gemerkt, wie viel einfacher sich Concealer am nächsten Morgen verteilen lässt. Willkommen zurück, mein Pflegeheld! Manchmal muss man sich erst aus den Augen verlieren, um einander wieder schätzen zu können.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen